Bericht über den Markt von Computerspiele im Iran
Irans Markt für Computerspiele
4. Dezember 2016
Dienstleistungsangebot der AHK Iran
4. August 2017

VW startet Automobilgeschäft im Iran

VW im Iran
VW startet im August den Verkauf von Fahrzeugen im Iran. Mit dem Unternehmen Mammut Khodro wurde ein Vertrag geschlossen, der zunächst den Import der Volkswagen Modelle Tiguan und Passat vorsieht. Damit ist die Marke Volkswagen nach über 17 Jahren wieder auf dem iranischen Markt vertreten und erschließt konsequent weltweit weitere Marktpotenziale.

Der lokale Partner:Mammut Khodro

Der bereits bestehender iranischer Importeur der Konzernmarke Scania wird Fahrzeuge der Marke Volkswagen in den Iran importieren und zunächst über acht Händlerbetriebe mit dem Schwerpunkt im Raum Teheran vertreiben.
„Die Marke Volkswagen füllt mit der Rückkehr in den Iran einen weiteren weißen Fleck auf der globalen automobilen Landkarte. Wir stärken damit einmal mehr unsere internationale Präsenz. Gleichzeitig bringen wir modernste Modelle mit Premium-Technologie zu unseren iranischen Kunden“, sagt Anders Sundt Jensen, Projektleiter für den Markt Iran bei Volkswagen. Weiter...